• 24. Aug 2022 von 17:00 bis 18:30
  • Ort: Technopark Winterthur
  • Letzte Aktivität: Mai 13

In Hausen a.A. hat die EKZ in der MFH-Überbauung Seebrighof eine beispielhafte P2G2P-Anlage installiert: Die grosse PV-Anlage produziert überschüssigen Strom, der in Form von Wasserstoff gespeichert und mittels einer Brennstoffzelle wieder zu Strom gemacht werden kann. 

Georg Putzi, Product Manager Energiecontracting bei EKZ und verantwortlich für Technologieevaluation und –bereitstellung bei der EKZ, wird uns das Projekt näher vorstellen und technische und betriebliche Fragen beantworten.

Der Anlass bietet auch Raum für Mitglieder unseres Netzwerkes, über Neuigkeiten in ihrem Unternehmen zu berichten.

Wir freuen uns auf einen spannenden Vorabend-Anlass. Wir lassen ihn bei einem Bier an der Technopark-Bar ausklingen (offeriert vom Technopark).

Bitte anmelden mit simplem Email- (und darin vermerken, falls sie eine News vorstellen möchten). Besten Dank.

E-Mail an mich, wenn Personen einen Kommentar hinterlassen –

Sie müssen Mitglied von Netzwerk Wasserstoff sein, um Kommentare hinzuzufügen.

Join Netzwerk Wasserstoff